Suche
  • Paul

Di. 16.07.19 / Saint Pol De Leon - Plymouth / 16 km, 153 Hm

Aktualisiert: 17. Juli 2020


Geschenk von England

.

Frühzeitig am Hafen von Roscoff angekommen um ja nicht die Fähre Armorique von Brittany Ferries zu verpassen welche mich auf ruhigem Meer nach England gebracht hat. Auf dem Fährticket steht Ankunft 20:10 Uhr, ob das "unsere" Zeit ist steht nirgends geschrieben, es ist die "Englandzeit" so fuhr die Fähre nicht 5 Std. 10 Min sondern eben 6 Std. 10 Min. Die Stunde welche mir England geschenkt hat habe ich auf der Fähre verbracht. Wenn ich wieder auf das Festland bin wird mir die Stunde wieder "weggenommen" Angekommen und zuerst mal einen Bankomat aufsuchen um Englische Pfund zu beziehen. (GBP) Ich hatte schon so meine Mühe mit dem Linksverkehr. ich fuhr auf breiten Trottoirs um mich zurechtzufinden, wollte über die Strasse, schaute nach links, kommt kein Auto, wollte rüber, ups da kommt ja einer von rechts, dasselbe mit den Kreiseln bis man sich zurechtfindet dauert es ne weile. Nach zehn Kilometer auf Britischem Boden erreichte ich um 21:15 den Campingplatz von Plymouth. Zelt aufstellen, was kleines Essen und die erste Nacht in England verbringen.

.

CP Riverside / GBP 16.50

.

>


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen