Suche
  • Paul

Fr. 20.03.15 / Caulonia Marina - Canalello / 58 km, 151 Hm

Aktualisiert: Juli 21


Bei Bewölkung aber trocken gings nach zwei Tagen Zeltplatz weiter rauf der SS106 die gut zu befahren war, ausser in den Durchfahrtsorten sind die Strassen "löcherig". Unterwegs hielt ich an um einen Kaffee zu trinken, nach dem Genuss des Kaffee's, rauf aufs Velo, Handschuhe anziehen ..... ja wo sind die denn, verloren, vergessen, gestohlen, ich fand sie nicht mehr, ich hatte die Velohandschuhe doch an als ich losfuhr. Ja nun, weiter gegen Süden. In Canallelo hat es am Meer einen Stellplatz für WoMos wo ich die nächste Nacht verbringen werde, natürlich mit einigen Deutschen auf dem Platz, diesmal habe ich über mit dem Velo auf der einen Seite und dem anderem Ende mit Heringen befestigt die Zeltunterlage als Dach genommen. Der Nachteil des "wilden Übernachten" sind kein WC resp. Dusche, ich ging zu einer Tankstelle welche auch ein WC haben sollte, nach der Frage dessen bekam ich die Antwort vom Tankwart alles geschlossen, wollte es nicht glauben und ich fand eines, nach dem, hier ist ja eines "Schulterzucken" natürlich kein Papier, zurück, mich ein wenig umgesehen beim Bahnhof, da fand ich eine Bar die geöffnet hat rein einen Kaffee und mein "Geschäft" zu verrichten. Schraube locker (nicht ich) an einem Schuh verlor ich an der Platte für das Klickpedal eine Schraube.

Die Bahnstrecke am Meer entlang verläuft einspurig mit Diesellokomotiven, an diesem Bahnhof hält der Zug gegen Süden vier mal und gegen Norden drei mal pro Tag

.

Kein GPS Track

.

WoMo Stellplatz / € 0.00


4 Ansichten

 

Italien 5`975 km / Frankreich 4`375 km  / Deutschland 3`912 km / Schweiz 3`402 km / Spanien 1`501  km / England 679 Km / Kroatien 484 km / Holland 441 km / Belgien 368 km / Luxembourg 58 km / Österreich 41 km / Slowenien 22 km / Marokko 21 km