Suche
  • Paul

Di. 21.10.14 / Peschiera - Borgofranco sul Po / 101 km, 191 Hm

Aktualisiert: 18. Juli 2020


Bei bedecktem Himmel gings vom Gardasee weiter Richtung Meer, im laufe des Tages zogen sich die Wolken immer mehr zurück und die Sonne zeigte sich von der schönsten Seite mit Temperaturen bis 23 Grad. In Borgofranco Sul Po fing ich an eine Übernachtung zu suchen, ein Zimmer wollte ich mir nicht leisten, was blieb, die erste Nacht in freier Natur verbringen aber wo ? im öffentlichem Raum ? eine Gelegenheit ergab sich neben der Strasse an einem Spielplatz oder doch fern ab der Bevölkerung an einem Waldrand ? Ich hab mich fürs zweite entschieden, suchte eine geeignete Stelle bevor es Dunkel wurde, wartete und bei Dunkelheit rollte ich meinen Schlafsack ohne Zelt und Matte, die Matte hätte ich doch gebrauchen sollen, den der Boden war hart, ich hatte ein sehr "mulmiges" Gefühl schlafen konnte ich schlecht, trotz zwölf Stunden bis Sonnenaufgang. Die erste Nacht in freier Natur hatte ich jetzt hinter mir.

.

> GPS Track <

.

wild ohne Zelt / € 0.00


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen