Mo. 24.11.14 / Poligoro - Corigliano Calabro / 103 km, 386 Hm

November 24, 2014

um ca. sieben Uhr bei sieben Grad kroch ich aus dem Schlafsack, die Sonne zeigte sich langsam, konnte mich aber noch nicht erwärmen, packte Matte und Schlafsack ein und fuhr Richtung Poligoro was ca. drei Kilometer entfernt gegen das Landesinnere liegt, mir kam es vor wie 30 Kilometer, kalte Hände und Ohren, ich fuhr so dahin, noch Müde ohne Frühstück und ohne Kaffee, wollte schnellst möglich von der Kälte und Wind wegkommen. In Pologoro fand ich eine Bar ich trank einen Cappucino und gegenüber der Bar fand ich eine Bäckerei, tat das gut, die Lebensgeister erwachten langsam ..... auch die Temperatur stieg an um dann später wieder kurzarm weiterzufahren, eine kurze Zeit später fand ich dann noch einen Laden wo ich dann meine leergetrunkenen Getränkeflaschen wieder auffülen konnte. Die Fahrt ging meistens der SS 106 entlang weiter. Ja, ja die Zeltplatzsuche, ich fuhr Richtung Meer um beim Hafen nach dem Zeltplatz zu fragen. Geradeaus auf die SS 106 und nach ca. vier Kilometer rechts Richtung Meer, wurde mir erklärt, soweit so gut, ich fuhr wie beschrieben aber den richtigen Platz fand ich nicht, nur geschlossene, umkehren, wieder fragen, er muss in der Richtung sein wo ich gerade herkomme versicherte man mir, ein Herr fuhr mit seinem PW voraus und zeigte mir den richtigen Weg. Rein in den Camping, anmelden. Norbert und Gabi haben mich schon erwartet mit einer mmhh .... Bohnensuppe die schmeckte richtig gut, Zelt aufstellen, Duschen noch mal kurz frieren, dann noch einen Kaffee und mit einer Bettflasche die mir Gabi gemacht hat ab in den Schlafsack.

.

> GPS Track <

.

CP Thurium / € 5.30

 

 

Please reload

Please reload

 

Italien 5`975 km / Frankreich 4`375 km  / Deutschland 3`912 km / Schweiz 2`744 km / Spanien 1`501  km / England 679 Km / Kroatien 484 km / Holland 441 km / Belgien 368 km / Luxembourg 58 km / Österreich 41 km / Slowenien 22 km / Marokko 21 km