Please reload

January 31, 2017

Im T-Shirt, kurzen Hosen und Sockenlos half ich gestern Monika und Jürg bei Abbau des Vorzeltes an ihrem Wohnwagen, übermorgen fahren sie weiter Richtung Süden. Abends wurde ich Auswärts noch zu einem üppigem Essen eingeladen.

.

Fahrzeugkategorie: Fiat 500 3 Türen Klima oder ähnlich, so steht es in der Reservierung die ich Online getätigt habe, das ähnlich entpuppte sich als einen Skoda Fabia, schade, hätte lieber den kleinen Italiener gehabt. Heute fuhr ich nun diesen Skoda zurück an den Flughafen von Murcia (Jürg hat mich dann dort abgeholt)

Miete für  11 Tage: Euro 12.37 plus Versicherung von Euro 70.95 (Total Euro 83.32 / für die elf Tage)

January 27, 2017

Theres hat mir freundlicherweise die von mir bei Hannes bestellte Action-Cam (Garmin Virb XE) mitgebracht und werde nun meine Reise mit der Action-Cam mit Videos erweitern. Ich kann natürlich auch mit meiner Foto-Kamera Videos aufnehmen, aber nicht auf meine Homepage "hochladen" zudem ist es einfacher mit der Cam zu Filmen und das ganze auch auf Youtube hochzuladen.

.

Ausnahmsweise bin ich heute Abend mit den von mir gemietetem Auto nach Pilar de la Horodada gefahren um die Einkäufe zu tätigen. Schon "komisch" hätte nicht gedacht das ich ein Auto mieten werde, nun ja, nächsten Dienstag bringe ich es zurück.

January 24, 2017

5 Uhr 30

.

Nach den letzten vier Blogeinträgen die Theres geschrieben hat übernehme ich wieder die Tastatur. Früh klingelte der Wecker heute morgen resp. das Smartphone um Theres mit dem gemietetem Fahrzeug nach Alicante an den Flughafen zu fahren, wo sie das Flugzeug zurück in die kalte Schweiz bringt. Da ich so früh aufgestanden bin, legte ich mich am Nachmittag noch etwas aufs Ohr.

January 23, 2017

Heute ist es zum ersten Mal sonnig und warm seit meiner Ankunft. Ausflug nach Cartagena. Parkiert haben wir mitten in der Stadt für 5 Std. kostete es grad mal 1.90 Euro. Dann den Hügel rauf und dann runter an den Hafen. Cartagena ist eine Stadt der Museen und der Universitäten. Nur ist jetzt grad nicht Hochsaison und somit vieles geschlossen. Interessant sind neue und sehr alte Gebäude direkt nebeneinander. Schönes und Absurdes sind dicht beisammen. Bei wenig Verkehr auf den meist 3-spurigen Strassen finden wir den Weg rasch wieder raus aus der Stadt. Nach einem kleinen Umweg nach Mar Menor sind wir jetzt wieder auf dem Camping, wo ich Paul noch zu einem feinen Znacht einlade bevor ich morgen früh wieder zurück in die kalte Schweiz fliege. 

January 21, 2017

Heute ist Ausflug nach Murcia - jetzt haben wir ja ein Auto. Am Nachmittag wieder im Bungalow Nr 5 an der Wärme. Paul macht sich daran seine Filmchen zusammenzufügen während ich bei stürmischen kalten Windböen draussen mich an der Wärme mit einer Bettflasche unter der wohlig warmen Decke schlafend erhole - schliesslich bin ich ja hier in den Ferien - und Ferien sind zum Erholen!
Morgen 22.1. soll das Wetter wärmer und besser sein und ich werde im Zelt draussen schlafen.

January 20, 2017

Auto mieten ist eine spezielle Sache für sich: im kleinen Handgepäckkoffer hat nicht sehr viel Platz und deshalb habe ich nur Bargeld mitgenommen... Frisch und munter in Alicante angekommen wollte ich mein bezahltes Auto mieten. Doch das geht nur mit der Kreditkarte - wohl wegen dem Depot. Also kein Auto um nach Pilar de la Horodada zu Paul zu gelangen. Also nehme ich ein Taxi. Aber.... ich gehe mal davon aus, dass Pilar "nur" ein Campingplatz ist. Sicherheitshalber rufe ich Paul an und frage nach der genauen Adresse vom Camping. Der Taxifahrer bringt mich sicher an mein Ziel - wo mich Paul bei strömendem Regen, Windböen und kalter Meeresluft an der Reception abholt und sicher in einen Bungalow Nr 5 bringt.
und weil meine Automietung nicht geklappt hat, lassen wir uns vom Receptions-Taxi nach St. Javier zum Aeroporto bringen, wo wir dann gemeinsam ein gutes, günstiges Auto mieten für die nächsten Tage.
So und jetzt muss ich noch CH-Fr in Euro umwechseln. Aber leider kennt die nette Dam...

January 19, 2017

Genau so stellte ich mir Spanienferien schon immer vor! Strömender Regen. 6°Wärme. Sturmböen! Nachdem bekannt war via Blog, dass "unser" Velo-Paul einen Bungalow in Südspanien zur Überwinterung gemietet hatte, ging die Ferienplanerei los. Wer geht ihn besuchen? und wann? Zum Schluss habe ich mich zum Besuch angemeldet. Einpacken wollte ich zwar Sommerkleider..... doch die Winterkleider sind jetzt angesagt.  

January 18, 2017

Diese Orange "guckt" von seinem Versteck raus und fragt sich, was soll das weisse auf meinen Blättern sein ?

.

Jetzt hat es auch Südspanien "erwischt" und so mir ein bisschen "Heimatgefühl" geweckt mit dem Schnee, der Schnee blieb aber nicht lange er wechselte für den Rest des Tages zum Regen über, auch die Temperatur blieb heute in Einstelligem Bereich.

January 17, 2017

Für den Rest dieser Woche werde ich keine solche Bilder aufnehmen können wie dieses vom letzten Samstag, es ist ab morgen bis Freitag Regen angesagt, auch die Temperaturen fallen Nachts gegen den Gefrierpunkt.

.

Gestern wurde ich wieder von den Bernern zum Spagetti-Essen eingeladen.

.

Heute habe ich noch "verlängert". "Mein" Bungalow Nummer 5, ist ab 12. Februar besetzt. Ab 13. bis 24. Februar wird das Bungalow Nummer 1 frei. Wie verbringe ich die Nacht vom 12. auf 13. ? werden sehen.  

January 11, 2017

Die Tage "gehen" so dahin wie auf dem heutigem Bild "schlicht und einfach" ohne grosse Vorkommnisse.

Am letzten Samstag bei Sonnenschein eine Ausfahrt nach San Javier.

Montag Essenseinladung bei den Bernern 

Gestern ein kleines Bad im Spa des Campingplatzes.

Heute fahrt in ein ca. 10 Kilometer entferntes Einkaufszentrum. 

Please reload

 

Italien 5`975 km / Frankreich 4`375 km  / Deutschland 3`912 km / Schweiz 2`744 km / Spanien 1`501  km / England 679 Km / Kroatien 484 km / Holland 441 km / Belgien 368 km / Luxembourg 58 km / Österreich 41 km / Slowenien 22 km / Marokko 21 km