Please reload

July 31, 2015

nach vier Tagen im einem Bett und der kulinarischen Verwöhnung verabschiedete ich mich nicht ohne reichhaltiges Frühstück von Nolly, Gabi und Paul. Nach einen kurzen Fahrt zum Rhein wechselte ich die Rheinseite via einer Fähre (Ingelheim - Oe.-Winkel € 2.50) Diese Strecke dem Rhein entlang ist wie auch andere Bestätigen die schönste Strecke, der Rhein windet sich zwischen den Hügeln an mittelalterlichen Burgen vorbei Richtung Rotterdam, kurz nach Rüdesheim wars dann fertig mit weiterfahren, die Strasse beitseitig dem Rhein wie auch die Bahnstrecke und der Schiffsverkehr wurde gesperrt, man fand auf einem Veloweg der saniert wurde eine 50 kg Bombe aus dem zweiten Weltkrieg, Kaffee trinken gehen mit einem Kuchen und abwarten, zu mich gesellte sich ein Vater mit seiner Tochter, welche auch abwarten mussten, Als Alternative, rechts hoch über einen Berg, oder auch den Campingplatz der unweit gelegen ist aufsuchen, wir entschieden uns noch ein wenig abzuwarten und siehe da nach einer Warteze...

July 27, 2015

Das letzte mal habe ich Sizilien in einem Bett geschlafen, für die nächsten fünf Tage habe ich ein "festes Dach" über dem Kopf, nicht nur dass, auch werde ich von früh bis spät von meinen Gastgebern bekocht, auch durfte ich ihren Hund namens Paul, diesem süssem Kerl kennenlernen. Freitag werde ich meine Reise gegen Köln fortfahren, bis dahin bin ich dann ab den Kochkünsten von meinen Gastgebern "richtig gesättigt"

.

Zimmer / € 0.00

July 26, 2015

Für heute habe ich mich bei Gabi und Nolly "angemeldet" die ich auf der Reise in Italien kennengelernt habe, da sie sich und mich auf elf Uhr in Ingelheim sich zum Brunch angemeldet haben, stellte ich den Wecker auf sechs Uhr um nicht zu spät zu kommen wählte ich den direkten Weg und nicht den Rheinradweg, währe ich dem Rhein entlang gefahren, hätte ich zwar weniger Kilometer, dafür weniger Höhenmeter und tatsächlich schafte ich es, das ich kurz nach zehn Uhr in Ingelheim Gabi und Nolly begrüssen durfte, Duschen und ab zum Brunch.

.

> GPS Track <

.

Zimmer / € 0.00 / Nacht

July 25, 2015

In der Nacht auf heute kam ein Gewitter auf, mit starkem Wind. Am morgen konnte Ich wenigstens im Trockenen zusammenpacken, bevors mit zwei Schweizer Familien die gestern auch auf dem Platz ihre Zelte aufgeschlagen haben zur nächsten Bäckerei ging um zu Frühstücken, dann kam er von Westen der ..... Wind, begleitet mit ein wenig Regen, bei Regen kann man sich wenigstens noch die Regenbekleidung anziehen, aber gegen den Wind da bin ich "machtlos" man kommt nicht vom "Fleck". Fahrt man gegen Norden (meistens führ ich gegen Norden) legt man sich links in den Wind, kommt ein Lastwagen von hinten angefahren und auf gleichen Höhe unterbricht er den Wind und es "zieht" einen gegen den Lastwagen hin. Angekommen auf dem Platz, Zelt aufgestellt ein bisschen aufs Ohr legen, aber heute war nichts mit abkühlen im Wasser, den die Temperaturen fielen doch zimmlich stark das ich ein warme Dusche nahm, um dann später mich in den Schlafsack legte und den Träumen hingab.

.

> GPS Track <

.

CP Insel Bleiau / €...

July 24, 2015

heute befuhr ich mehrheitlich die Velowege die neben den Strassen führen und nicht den Rheinradweg, durch die Städte Mannheim und Ludwigshafen an den nächsten Campingplatz welcher an einem grosser Teich liegt, auch heute Zelt aufstellen, Einrichten und ein kühlendes Bad im Wasser.

.

> GPS Track <

.

CP Freyzeit / € 10.00

July 22, 2015

sehr heiss, staubig, durstig mit über sechs Liter die die Kehle runterflossen, so war der heutige Tag. Ich fuhr los den Schildern folgend, so fern vorhanden, da kam mir ein junges Paar entgegen, hier geht es nicht weiter meinten sie, die Strasse würde immer schlechter, also umkehren, nach wenigen Kilometer weiter kam uns ein Schweizer entgegen und meinte, hier geht es nicht weiter, als wieder umkehren, zu viert fanden wir den richtigen Weg nordwärts, eine Weile fuhren wir zu viert weiter, bis die anderen das Tempo erhöhten. Kaputt erreichte ich den Campingplatz, Zelt aufstellen, im See, an dem der Campingplatz liegt meinen Körper abkühlen, anschliessend Einkaufen und eine Pizza im nahen Restaurant hohlen. ca. neunzig Minuten später erreicheten auch vier Personen welche ich unterwegs getroffen habe den Campingplatz, ja ich bin nicht der einzige welcher sich verfährt.

.

> GPS Track <

.

CP Freyersee / € 11.50

July 21, 2015

Schwitzen bevor ich eine Pedalumdrehung gemacht habe, auch der heutige Tag wurde wieder sehr heiss, nach 56 Kilometer erreichte ich den schön gelegenen Campingplatz der an eine Baggersee liegt.  Wie an vielen Plätzen hier in Deutschland fehlen bei dieser Hitze die Bäume wo man das Zelt unterstellen kann, auch an diesem, mir wurde ein Platz zugewiesen welcher in der prallen Sonne liegt, auch ein weiterer, bis ich dann einen Platz gefunden habe, wo doch gegen Nachmittag die Bäume Schatten spenden. Zelt aufstellen, mich in den Baggersee werfen, Einkaufen, und nochmals im Baggersee eine abkühlen nehmen.

.

> GPS Track <

.

CP Rastatter / € 6.00

July 20, 2015

Über die Fussgänger. - und Velobrücke nach Frankreich um Strasbourg einen Besuch abzustatten

.

CP Kehl / € 12.60

July 19, 2015

als ich gegen halb neun aus dem Zelt schaute, wahren Guldi und Peter schon wieder unterwegs, Nachmittags auf meiner Fahrt wieder leichter Regen, zog mir aber nur die Regenjacke an. Angekommen auf dem Campingplatz erblickte ich Guldi und Peter wieder.

.

Das Petpfand: In Deutschland bezahlt man beim Kauf von Petflaschen ein Pfand von 25 Cent, das man in den Geschäften wieder Einlösen kann. Mein "Problem" am Morgen bevors weitergeht, fülle ich meine Trinkflaschen von den am Vortag gekauften Petflaschen ab. soll heissen, ich müsste die leeren Petflaschen mitnehmen, einen Laden aufsuchen um die Petflachen zurückzugeben, oder ich "verschenke" die Petflaschen an die Leute vom Campingplatz. 

.

> GPS Track <

.

CP Kehl /  € 12.60

Please reload

 

Italien 5`975 km / Frankreich 4`375 km  / Deutschland 3`912 km / Schweiz 2`744 km / Spanien 1`501  km / England 679 Km / Kroatien 484 km / Holland 441 km / Belgien 368 km / Luxembourg 58 km / Österreich 41 km / Slowenien 22 km / Marokko 21 km