Please reload

March 31, 2015

Sonne pur und richtig schön warm, so wie ich es liebe. Noch unter anderem die langen Hosen und Pullover gewaschen in der Hoffnung sie bald unten in der Packtasche versorgen zu können. Nachmittags noch ein wenig an der Sonne gelegen. Abends im Ristorante auf dem Platz Pizza essen. Die Wetteraussichten für die nächsten Tage, sonnig und warm

.

CP Rais Gerbi / € 10.00

March 30, 2015

Mo. 30.03.15                            Ruhetag                     Finale di Pollina

Wenn das Zelt unter einem Baum aufgestellt wird, dann kann es schon vorkommen, das die Vögel drauf sch....en. Die Ameisen finden auch jede kleinste Lücke um ins Zelt zu kriechen. Der Laden auf dem Campingplatz eröffnet am 1. April und auch das Ristorante hat ab morgen offen. Der heutige Tag Sonnig mit leichter Bewölkung

.

CP Rais Gerbi / € 10.00

March 29, 2015

Von 0 auf 200 Höhenmeter so startete ich heute meine Weiterreise, oben angekommen stand am Wegesrand ein Fahrverbotsschild, nun das ist der einzige Weg gegen Palermo (ausgenommen die Autobahn A20 die in Oliveri durch einen Tunnel führt) Auf halbem Wege sah ich dann warum das Fahrtverbotschild, zwei Töffahrer halfen mir mein Velo über das Hinderniss Steine zu tragen, dabei verbog sich das hintere Schutzblech, konnte es wieder richten und weiter der Strasse entlang, rechts die weite des Meeres und links die Berge, zwischen Meer und der SS113 die Eisenbahn, weiter links oben am Hang die Autobahn, gegen den Capo d'Orlando, stieg die Strasse an (nicht nur dort) auf dem Weg nach oben kam mir ein starker Wind entgegen, der mich fast vom Velo runterbugsierte und durch einen Tunnel blies der Wind so stark das ich sogar vom Velo stieg um es durch den Tunnel geschoben habe. Um acht Uhr erreichte ich nach 117 Kilometer den Campingplatz, Zelt aufstellen und Duschen gehen, brrr, das Wasser hatte nic...

March 28, 2015

Die ganze Nacht hat es durchgeregnet, erst am frühen nachmittag verzogen sich die Wolken und gegen Abend zeigte sich die Sonne. Morgen am ersten Sommerzeittag (Jetzt kann ich Abends eine Stunde länger unterwegs sein) geht die Reise weiter Richtung Palermo. Laut Wetterberichten solls in den nächsten Tag schöööön werden.

.

Unterwegs lernt man immer wieder Interessante Leute kennen, die doch einiges zu erzählen haben von ihren Reisen, auf dem spärlich besetzten Platz durfte ich Erhard kennen lernen. Abends wurde ich noch von Erhard zu einem Glas Wein, Käse und Brot eingeladen.

.

CP Villagio Marinello / Euro 10.00

March 27, 2015

In der Nacht auf heute setzte der Regen ein, der ganze heutige Tag war bewölkt mit zeitweise starkem Wind und Regen. Gegen mittag Einkaufen, auch die defekte Kaffeekanne wurde ersetzt, diesmal gab es eine schwarze mit rotem Henkel welcher hoffentlich länger hält, selbergekochtes Mittagessen, durch einen Park schlendern und die Natur geniessen, die Temperatur heute nicht über 16 Grad.

.

CP Villagio Marinello / € 10.00

March 26, 2015

Heute ist eine Kurzstrecke angesagt, denn bis zum nächsten Camping währe es zu weit, es muss ja nicht immer gleich 80 und mehr Kilometer sein, will versuchen jeweils vor dem Eindunkeln am Platz zu sein. Ein weiteres Malheur ist mir wieder passiert, habe den Henkel meiner geliebten Kaffeekanne abgebrochen, muss natürlich ersetzt werden. Nicht nur die Tage werden länger auch die Temperaturen steigen, auch nachts sind die Temperaturen im zweistelligen Bereich. Heute verabschietete ich mich nach drei Nächten vom schön gelegenen Campingplatz, er liegt direkt am Meer und der weiter oben gelegenen Strasse mit viel Bäumen. Auf der gut zu befahrenen SS113 mit viel Verkehr durch die Dörfer mit T-shirt weiter zum nächstem Platz. Man sieht vermehrt wider "Gümmeler" auf der Strasse, in Kalabrien habe ich sehr selten einen angetroffen. Auf den letzten Plätzen war ich jeweils der einzige Gast, hier bin ich nicht mehr der einzige, notabene alles WoMo's und keine Zelte. Wie meistens Zelt aufstellen, Du...

March 25, 2015

Heute morgen früh war es schon 16 Grad, im laufe des Tages stieg das Thermometer auf 25 Grad, bei Sonne pur. Nach dem Frühstück, Matte raus in der Unterhose (Badehose habe ich zu Hause vergessen) auf die Matte liegen und die Sonne auf mich einwirken lassen, Nachmittags die Festung von Milazzo besichtigen (Eintritt Euro 5.00). Die nicht mehr auffindbaren Velohandschuhe ersetzen plus ein neues Schalltkabel einkaufen, noch ein Gelatti geniessen und den sonnigen schönen Tag ausklingen lassen.

.

CP Rivasmeralda / € 5.00

March 24, 2015

Wenn man frühzeitig in den Schlafsack kriecht, ist man auch frühzeitig wach, um den Sonnenaufgang im Bild festzuhalten, Frühstück, danach Duschen, Dusche auf warm einstellen, Shampoo auf Haare, danach kam nur noch kaltes Wasser, Duschkabine wechseln, Haare abspühlen, Körperpflege, wieder nur kaltes Wasser (es hätte noch mehr Duschkabinen) die Bewölkung nahm gegen Mittag zu, nach Milazzo, bummeln, einkaufen, gegen Abend zurück fing es an zu Regnen, aber immer noch angenehme Temperatur, nachts im Zelt 17 Grad.

.

CP Rivasmeralda / € 5.00

March 23, 2015

Gegen neun Uhr bei Sonnenschein gings weiter Richtung Sizilien, meine Frage war, kann ich ab Reggio Calabria übersetzen nach Sizilien oder muss ich bis Villa San Giovanni weiterfahren, ab Reggio Calabria kann man als Person übersetzen, geht es auch mit dem Velo, ich fand keine Antwort beim Googeln, also fuhr ich zuerst nach Reggio Calabria, ich hätte gleich nach Villa San Giovanni fahren können, denn die Antwort war, "senza Bici". Nach 38 km erreichte ich den Hafen nach Messina (Überfahrt Euro 3.00). Angekommen, die nächste Frage, mit dem Schiff nach Milazzo, um die Insel herum fahren, oder über den Berg mit 465 Meter Höhe, ich wählte den Berg, oben zum Teil schiebend angekommen, bewunderte ich die schöne Ansicht, es hat sich gelohnt, konnte zum Teil auch nur mit T-shirt fahren, oben wurde es doch wieder kühler. Jacke wieder anziehen und die Abfahrt geniessen, jetzt konnte ich wieder Zeit aufholen. Bis jetzt fuhr ich das Meer immer links von mir sehend, jetzt in Sizilien werde ich das...

March 22, 2015

Diese Nacht hat es ein wenig geregnet. Am morgen noch bewölkt, später zeigte sich die Sonne ein wenig bis 21 Grad. Morgen werde ich vom Festland nach Sizilien mit der Fähre übersetzen.

.

CP Magna Grecia / € 10.00

Please reload

 

Italien 5`975 km / Frankreich 4`375 km  / Deutschland 3`912 km / Schweiz 2`744 km / Spanien 1`501  km / England 679 Km / Kroatien 484 km / Holland 441 km / Belgien 368 km / Luxembourg 58 km / Österreich 41 km / Slowenien 22 km / Marokko 21 km